Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akte 404 zou gegen skorpion750
#11
Ach vinc^^ Genau das ist der Grund warum ich oben geschrieben habe ich will hier keinen angreifen,weil es schon genug solcher Threads gibt ;-)

Wenn du mir jetzt als Grund für eine Vertagung sagst das Richter sich ungerecht behandelt fühlen weil sie nicht genug gelobbt werden, dann tuts mir Leid doch dies war ja deine Wahl Richter zu werden und ich denke es gibt viele Leute die den Job machen würden.

Und nur mal damit das klar ist das hier ist keine Kritik find es ja gut das ihr Richter euch jeden Tag dafür Zeit nimmtSmile...das is ne Diskusion also fühl dich nicht angegriffen Wink

So nun muss ich arbeiten Big Grin

mfg Deathmaker
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau ,und schlagen dich dort mit Erfahrung!
Zitieren
#12
@Vinc:

brauchst mal nicht so zu tun als wüsste ich da nicht wovon ich rede... hab das spiel auch lange genug mitgemacht.
aber: wenn du dir vorher irgendwas anderes erwartet hast, war das einfach eine fehleinschätzung. der job ist undankbar, genau wie der SU-posten, von dem was ILJR mitunter abbekommt will ich mal gar nicht reden.

aber: wenn man nicht die volle länge gehen will, ist das in meinen augen trotzdem ein einstellungsproblem. richter ist man nicht wenns einen gerade freut, sondern solange man im amt ist. auch wenn man sich freiwillig fürs amt bewirbt, abstimmen ist dann trotzdem eine pflichtsache imo, und wenn halt mal wer auf festival ist oder weg für paar tage, dann war es zumindest mal so dass er das bekanntgegeben hat, und für die zeit ein ER an seine stelle gerückt ist um die quote zu halten.
[Bild: Elementis.jpg]
Zitieren
#13
@Deathmaker

Der Grund für die Vertagung ist sicher nicht das nicht vorhandene Lob oder Dankbarkeit von anderen Spielern, ich sagte nur das dass mitunter ein Grund sein kann der auf die Motivation mancher Richter drückt, ich denke mal das ist durchaus nachvollziehbar.

Was nun der tatsächliche Grund war, kann
1) nicht 100%ig sagen
2) wäre es mir neu das die Richter den Otto- Normal- Spieler Rechenschaft für ne Vertagung ablegen müssen, aber gut....


Und glaub mir, mit war durchaus klar worauf ich mich einlasse, und ich nehme hier auch nichts persönlich sonst, hätte ich den Posten wohl nach den ersten 4 Wochen wieder geschmissen.

Ich hab mich diese Runde wieder beworben weil mir das Richterdasein Spass macht und ich mich weiter konstruktiv beim Spiel beteiligen will, dass der Job undankbar ist (genau wie der SU Job, und Örl kann da warscheinlich auch ein 100 Strophen Lied singen), war mir und jeden anderen Richter und ehemaligen Richter klar,
Nicht klar ist das in meinen Augen genau denen die sich alle 2 Verhandlungen über jede Kleinigkeit aufregen... Wink
Ich frag mich nur warum es Leute gibt die jede "Verfehlung" rauf und runter diskutieren, aber die Zeit die investiert wird, nicht zu schätzen wissen, sondern es als selbstverständlich erachten das alle Richter immer Zeit und Lust haben abzustimmen.

Klar, was ele sagt is ganz richtig, als Richter hat man die Pflicht abzustimmen, sich die Kritik anzuhören, und dem Mentor und Örl Rechenschaft abzulegen.
Aber das man knappe 10 Tage vor Ende der Runde noch 100% motiviert ist und alle 12h extra on kommt um nachzusehen ob schon wieder was zu abstimmen ist obwohl mann als Spieler mit der Runde schon Schluss gemacht hat, gehört meiner Meinung nach nicht zu den Pflichten der Richter.

Wenn man für ein paar Tage weg ist, gibt man das bekannt, auch klar.
Das ein ER die Richterpflicht in dieser Zeit übernimmt, hab ich seit den letzten 2 Runden nicht mehr beobachten können, ist aber auch nicht zwingend notwendig sollange sich das ganze in Grenzen hält.
Zitieren
#14
Zitat:2) wäre es mir neu das die Richter den Otto- Normal- Spieler Rechenschaft für ne Vertagung ablegen müssen

Musst du gar net war nur ne Frage :-)

Zitat:Nicht klar ist das in meinen Augen genau denen die sich alle 2 Verhandlungen über jede Kleinigkeit aufregen... Augenzwinkern

Wo? Wie? Wer macht denn sowas?

Tut sich hier wer aufregen....Ele ma ausgenommen Big Grin

Zitat:Aber das man knappe 10 Tage vor Ende der Runde noch 100% motiviert ist und alle 12h extra on kommt um nachzusehen ob schon wieder was zu abstimmen ist obwohl mann als Spieler mit der Runde schon Schluss gemacht hat, gehört meiner Meinung nach nicht zu den Pflichten der Richter.

Ja irgetwie schon war vll sollte man dann aber auch sagen,dass nur 3 Richter oder so abstimmen,damit das irgentwie alles wirklich bis zum Ende läuft (vll Verbesserungsvorschlag?).

Zitat:Wenn man für ein paar Tage weg ist, gibt man das bekannt, auch klar.Das ein ER die Richterpflicht in dieser Zeit übernimmt, hab ich seit den letzten 2 Runden nicht mehr beobachten können, ist aber auch nicht zwingend notwendig sollange sich das ganze in Grenzen hält.

Ja wenn net mehrere weg müssen,sonst könnt man auch hier vll ein paar Richter mehr oder noch 1-2 Aussenstehende dazuholen...weiß net mehr genau ob es das schonmal gab :-)

And last but not least:
Zitat:Original von Deathmaker: Und nur mal damit das klar ist das hier ist keine Kritik find es ja gut das ihr Richter euch jeden Tag dafür Zeit nimmtsmile ...das is ne Diskusion also fühl dich nicht angegriffen Augenzwinkern

mfg Deathmaker
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau ,und schlagen dich dort mit Erfahrung!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste