Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bauen
#21
ILJR,index.php?page=Thread&postID=237850#post237850' schrieb:I would almost call this ingenious.
^^ I second that.

was ich fast noch hinzufügen würde: im krieg sollten die "verplanten" ress für das geparkte HG für kriegsgegner raubbar bleiben. oder ein kriegsraid während der wartezeit könnte die ress auch einfach ersatzlos vernichten. im krieg wird ja auch einfach mal der gegnerrische rohstoffvorrat zertrümmert und abgefackelt, könnte ich mir hier auch vorstellen.
[Bild: Elementis.jpg]
Zitieren
#22
Wäre technisch zwar etwas aufwändiger, aber möglich.
Doch gibt es so viele Spieler, die Krieg führen und zu dieser Zeit noch Gebäude < 12h Dauer bauen? Smile Von Noobs die in einen Krieg mit reingezogen werden mal abgesehen.

Es ist zu bedenken, dass die vorher lineare Baudauer exponentiell wird, d.h. Haupthaus 15 dauert nächste Runde nicht mehr 16 sondern knapp 24 Studen.
[Bild: iljrdangerous.gif]
[Bild: dashmachstdunicht.jpg]
Zitieren
#23
naja, klingt aber ein bisschen nach einer hintertür zum ress-vernichten im krieg, und das sollte ja bekanntlich abgedreht werden.

ist ja nicht zwingend dass man dabei zwei gebäude hintereinander in auftrag gibt, sondern wenn man noch ein paar stunden warten muss bis ein teil fertig wird, und schon ress für das nächste gehortet werden. in der situation kann das schonmal relevant sein, ob der kriegsgegner fette beute machen kann, oder ob halt ein nocht ganz so teures gebäude hinten in die queue geschoben wird zum vernichten.
[Bild: Elementis.jpg]
Zitieren
#24
Eine Queue macht nur Sinn, wenn man direkt hintereinander bauen kann. Sie soll ja den Siedlungsaufbau am Anfang beschleunigen. Wenn ich dann warten muss, bis das erste Geb halb fertig ist und ich ein Neues zur Queue hinzufügen kann, bleibt der Vorteil sehr überschaubar.

Man könnte allerdings überlegen, wann die Ress für das jeweilige Gebäude abgezogen werden. Man sollte alle Ress da haben, wenn man den Auftrag erteilt. Sie werden aber erst abgebucht, wenn der Gebäudebau begonnen wird. Das macht im Noobschutz keinen Unterschied und würde die Queue außerhalb des Noobschutzes schwächen, weil die Ress weiterhin raubbar bleiben.

Interessant wäre der Einfluss vom "Optimierten Bauen". So könnte die Bauzeit von Gebäude in der Queue, die noch nicht gebaut werden, verbessert werden. Würde IMO duraus Sinn machen.

Mögliche Bugs: das Entfernen von Gebäuden aus der Queue.
Zitieren
#25
elessar,index.php?page=Thread&postID=237857#post237857' schrieb:Man könnte allerdings überlegen, wann die Ress für das jeweilige Gebäude abgezogen werden. Man sollte alle Ress da haben, wenn man den Auftrag erteilt. Sie werden aber erst abgebucht, wenn der Gebäudebau begonnen wird. Das macht im Noobschutz keinen Unterschied und würde die Queue außerhalb des Noobschutzes schwächen, weil die Ress weiterhin raubbar bleiben.

Kein schlechter Kompromiss... Würde allerdings trotzdem auch den Vorschlag unterstützen, dass gebaut gebaut ist und das auch übern noobschutz hinaus. Denn beim Bau von höheren Gebäudestufen relativiert sich die ganze Sache von alleine, bietet aber Gelegenheitsspielern eventuell einen Anreiz, auch mehr zu raiden.
[Bild: 9a.gif]
[Bild: 47.png]
Zitieren
#26
das seh ich genau andersrum. wenn ress wieder vernichtet werden können (weil die queue nicht mehr lange genug blockiert ist), führt das zu einem starken vorteil für aktivere spieler, und frust beim raiden auf aktive.
[Bild: Elementis.jpg]
Zitieren
#27
[quote='elessar',index.php?page=Thread&postID=237857#post237857]Man könnte allerdings überlegen, wann die Ress für das jeweilige Gebäude abgezogen werden. Man sollte alle Ress da haben, wenn man den Auftrag erteilt. Sie werden aber erst abgebucht, wenn der Gebäudebau begonnen wird. Das macht im Noobschutz keinen Unterschied und würde die Queue außerhalb des Noobschutzes schwächen, weil die Ress weiterhin raubbar bleiben.
[quote]


das finde ich doch mal eine gute idee, das macht das ganza fairer. Weil je mehr punkte man hat, desto so mehr rohstoffe braucht man ja, und genau deswegen bringt man doch hier ne supper lösung oder?

im noob schutz nicht angreifbar, aber dannach schon

ist eig eine schöne Lösung von elessar
Zitieren
#28
Also brauchen wir raubbare Res für Gebäude, deren wirklicher Bau noch nicht begonnen hat. Wenn dann das Gebäude an die Reihe kommt, werden die Res abgebucht und wenn das nicht klappt, wird das Gebäude aus der Queue geschmissen. Dabei sehe ich ein Problem.

Werden die Res nicht sofort abgebucht, kostet es keine Res, weitere Queuegebäude reinzustellen.

Habe 30k Res und ein HG in der Queue

Nun kann ich theoretisch 2 Gebäude reinstellen, die 30k Res kosten, denn ich habe das Geld ja noch. Meiner Meinung nach auch alles andere als schön.
Die Res wie die aus dem Handel raubbar zu machen ist möglich, macht den internen Res-Management Teil von DL aber nochmal komplizierter und fehleranfälliger.
[Bild: iljrdangerous.gif]
[Bild: dashmachstdunicht.jpg]
Zitieren
#29
Abgesehen davon: Diese Lösung bevorzugt wieder Leute die einen Namen haben und eh kaum ausgeraubt werden und benachteiligt weniger Aktive, denn die haben eh alle paar Stunden mit nem Spio oder gar einem Raubzug zu rechnen.
[Bild: iljrdangerous.gif]
[Bild: dashmachstdunicht.jpg]
Zitieren
#30
deswegen würde ich sie ja auch nur für kriegsgegner raubbar machen, für normale raids halt wenn du meinst nicht.

wieder ein anreiz für krieg, und verhindert das ressvernichten wenigstens dort.
[Bild: Elementis.jpg]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste